BBCode - Formatierungen in FlatPress

Veröffentlicht von Petra Dippold am Samstag, 12. Juni 2010

Textformatierungen muss man in FlatPress mittels BBCode (=Bulletin Board Code) vornehmen. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind natürlich bei weitem nicht so umfangreich wie Sie z. B. einem HTML-Coder zur Verfügung stehen.

Um dieses “Manko” zu umgehen, erlaubt FlatPress auch eigene HTML Anweisungen. Diese müssen jedoch - um einen korrekten XHTML 1.0 Strict Quelltext zu erzeugen - in eigenen “Klassen” (class=”…”) mittels CSS zuvor abgespeichert werden.

In der Grundinstallation von FlatPress befinden sich bereits folgende Formatierungsmöglichkeiten per Mausklick:

fett
kursiv
unterstrichen

Quote

Code

“Quote” wird benutzt um Zitate wiederzugeben und “Code” um einen HTML Code sichtbar zu schreiben.

Des weiteren enthaltet die Standard-Version von FlatPress 2 DropDown-Felder, eines zum Auswählen der hoch geladenen Bilder und eines für z. B. .pdf-Dateien.

Originalabbildung sehen Sie im unterem Bild
eingabefeld-formatierung.jpg


Achtung:
Im Gegensatz zu anderen Auszeichnungssprachen ist BBCode nicht offiziell reglementiert, unterscheidet sich also von Implementierung zu Implementierung. Der grundlegende Aufbau und Umfang ist jedoch großteils gleich und bildet einen De-facto-Standard. Größere und auf ein Thema spezialisierte Foren erweitern den Standardsatz von BBCodes oft durch einige eigene Codes.
[Quelle: Wikipedia]